Allgemein

Getrübter Blick: Treibhausgas-Emissionen von Cloud-Services

Wir ermitteln unseren THG-Fußabdruck Bei improuv haben wir im Jahr 2022 zum ersten Mal detailliert Emissionen durch Treibhausgase (THG) erfasst, rückwirkend für das Jahr 2021, und darüber berichtet. Diese Bestandsaufnahme ist die Basis für Verbesserungsmaßnahmen, die wir – je nach ihrem Impact – für das nächste Jahr planen. Was heißt Impact? Wir wollen an den […]

Getrübter Blick: Treibhausgas-Emissionen von Cloud-Services Read More »

Dem CO2 auf der Spur – Unsere Schritte zum klimaneutralen Unternehmen

In diesem Artikel erzähle ich von unserem improuv-Weg zur Erfassung von Treibhausgasen (THG). Das sollte ein erster Schritt zur systematischen Reduzierung unseres CO2-Footprints sein. Angefangen haben wir im Jahr 2022 und die Daten für 2021 rückwirkend erhoben. Zur Erinnerung: Wir waren noch mitten in der Pandemie. Es fielen kaum Dienstreisen an, und unser Büro stand

Dem CO2 auf der Spur – Unsere Schritte zum klimaneutralen Unternehmen Read More »

Kleine Schritte – große Wirkung

Agilität ist Handeln in Unsicherheit. Das brauchen wir für die großen Herausforderungen unserer Zeit. Lasst uns agiles Denken und Handeln in den Dienst von nachhaltigen Zielen stellen. Ausgehend von der Softwareentwicklung, hat Agilität mittlerweile alle Unternehmensbereiche erreicht und ist zum Standard in der Entwicklung von Produkten und Services geworden. Mit Nachhaltigkeit im Sinne einer Balance

Kleine Schritte – große Wirkung Read More »

Es ist 0,5 Grad vor 12 – Mit Agilität gegen den Klimawandel

Artikel aus 2021 – veröffentlicht auf der Scrum Alliance Webseite (Original-Blogpost) Während das Coronavirus in aller Munde ist, ist der Klimawandel scheinbar in den Hintergrund getreten. Auch wenn COVID-19 dringlicher erscheint, dürfen wir das Klima nicht auf die lange Bank schieben: Um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen, können wir uns nur 0,5 Grad

Es ist 0,5 Grad vor 12 – Mit Agilität gegen den Klimawandel Read More »

Scroll to Top