Sabine Canditt

Von der Software-Entwicklung zur Menschen-Entwicklung: Sabine begann ihr Berufsleben als Elektro- und Software-Ingenieurin bei der Siemens AG. So kam sie 2004 zum ersten Mal mit Agilität in Berührung und ist seitdem überzeugte und begeisterte „Agilistin“. Heute unterstützt sie als Trainerin, Coach und Mentorin Einzelpersonen, Teams und Organisationen auf dem Weg zu einem (Arbeits-)Leben, das (getreu dem Motto der Scrum Alliance) von Sinn, Freude und Nachhaltigkeit geprägt ist. Gemeinsam mit ihren Kund:innen arbeitet sie pragmatisch und ohne Perfektionismus an Wegen und Lösungen, die zum jeweiligen Kontext passen. Heute ist ihr wichtigstes Anliegen, Agilität für nachhaltige Ziele nutzbar zu machen. Sie ist Autorin des Buches „Kleine Schritte – große Wirkung. Mit Agilität zu mehr Nachhaltigkeit.“

Klimawandel

Workshop: Nachhaltige Entwicklung braucht innere Entwicklung: agile Schritte in eine lebensbejahende Zukunft

Agilität bedeutet vor allem Flexibilität und Schnelligkeit. Sie sorgt für Wachstum und hält das Unternehmen am Laufen. Aber seien wir ehrlich: genau dieses System ist die Ursache für die Klimakrise und andere damit verbundene Nachhaltigkeitsprobleme. Können wir Agilität als “Beschleuniger” nutzen, um die UN Sustainable Development Goals (SDGs) zu erreichen? Welche inneren Fähigkeiten brauchen wir, …

Workshop: Nachhaltige Entwicklung braucht innere Entwicklung: agile Schritte in eine lebensbejahende Zukunft Read More »

Sabine Canditt @ Agilists4Planet

In April 2023, the first virtual Agilists4Planet conference took place. The goal was to build awareness and impact on Planetary Challenges with Agility. Participants got inspired by real-world stories and learned about impactful ways to use your skills. I devoted my session to the Inner Development Goals (IDGs), a collection of science-based skills and qualities that help us lead …

Sabine Canditt @ Agilists4Planet Read More »

Agilität und Nachhaltigkeit

„Agile Prozesse fördern nachhaltige Entwicklung“ heißt es im 8. Prinzip des Agilen Manifests. AgileMethoden waren schon in ihren Ursprüngen keine komplette Neuerfindung, sondern eineNeuentdeckung von Bewährtem für einen neuen Kontext, die Softwareentwicklung. Durch ständigesAnwenden und Lernen entstand und entsteht eine wachsende Wissensbasis zum Lösen vonkomplexen Problemen. Die Nachhaltigkeitskrise stellt uns vor die komplexesten Probleme, die …

Agilität und Nachhaltigkeit Read More »

Agilist:innen, werdet zu Nachhaltigkeitsheld:innen! Ein Gespräch mit zwei Organisationsentwicklern

Ich habe Dr. Marcus Hildebrandt www.marcushildebrandt.de und Jan Markus Kristen www.markuskristen.de als Organisatoren des Agile Culture Camp [6. Agile Culture Camp. Fire. Act. Future. – Agile Culture Camp] kennengelernt, in dem Berater:innen und Coaches sich zu Nachhaltigkeitsthemen austauschen. Beide kommen aus der Organisations- und Führungskräfteentwicklung und bringen Einblicke mit, von denen wir Agilist:innen einiges lernen …

Agilist:innen, werdet zu Nachhaltigkeitsheld:innen! Ein Gespräch mit zwei Organisationsentwicklern Read More »

Nachhaltigkeit – Coaching mit Agenda?!

Die Welt muss handeln – und zwar sofort! Noch können wir umsteuern und zugleich die Wirtschaft ankurbeln und Gesundheitsschäden verringern. Das ist die Botschaft des sechsten Sachstandberichts des Weltklimarats (IPCC), der vorgestern, am 22.3.2023, veröffentlicht wurde.  Was hat das mit uns Coaches zu tun? Unsere Aufgabe ist doch, unsere Klient:innen – Individuen oder Organisationen – …

Nachhaltigkeit – Coaching mit Agenda?! Read More »

Getrübter Blick: Treibhausgas-Emissionen von Cloud-Services

Wir ermitteln unseren THG-Fußabdruck Bei improuv haben wir im Jahr 2022 zum ersten Mal detailliert Emissionen durch Treibhausgase (THG) erfasst, rückwirkend für das Jahr 2021, und darüber berichtet. Diese Bestandsaufnahme ist die Basis für Verbesserungsmaßnahmen, die wir – je nach ihrem Impact – für das nächste Jahr planen. Was heißt Impact? Wir wollen an den …

Getrübter Blick: Treibhausgas-Emissionen von Cloud-Services Read More »

Dem CO2 auf der Spur – Unsere Schritte zum klimaneutralen Unternehmen

In diesem Artikel erzähle ich von unserem improuv-Weg zur Erfassung von Treibhausgasen (THG). Das sollte ein erster Schritt zur systematischen Reduzierung unseres CO2-Footprints sein. Angefangen haben wir im Jahr 2022 und die Daten für 2021 rückwirkend erhoben. Zur Erinnerung: Wir waren noch mitten in der Pandemie. Es fielen kaum Dienstreisen an, und unser Büro stand …

Dem CO2 auf der Spur – Unsere Schritte zum klimaneutralen Unternehmen Read More »

Kleine Schritte – große Wirkung

Agilität ist Handeln in Unsicherheit. Das brauchen wir für die großen Herausforderungen unserer Zeit. Lasst uns agiles Denken und Handeln in den Dienst von nachhaltigen Zielen stellen. Ausgehend von der Softwareentwicklung, hat Agilität mittlerweile alle Unternehmensbereiche erreicht und ist zum Standard in der Entwicklung von Produkten und Services geworden. Mit Nachhaltigkeit im Sinne einer Balance …

Kleine Schritte – große Wirkung Read More »

Scroll to Top
Scroll to Top